Электронные книги

Жанры
Реклама
Последние комментарии
От партнёров
Облако тегов

Военная историяDornier Do28 - Do228

Dornier Do28 - Do228
Dornier Do28 - Do228 (F-40 Flugzeuge Der Bundeswehr 35)
By Siegfried Wache

Publisher: Bmvd-Verlag 1999 58 Pages
ISBN: 393576135X
PDF 38 MB

Das in dieser Ausgabe ebenfalls behandelte und von der Regierung in Auftrag gegebene Experimental­flugzeug für extremen Kurzstart Do29 wurde in zeitlicher Reihenfolge vorder Do28 entwickelt. Bis Ende des Krieges und bis zur Entwicklung der Do27 pflegte man bei der Firma Dornier die Tradition ungerade Typnummern Landflugzeugen zuzuwei­sen, während Flugboote geradzahlige Kennummern bekamen. Diese Regel wurde nach der Einstellung des Flugbootbaus nicht länger angewendet. Im Ge­gensatz zur Do27. welche "Starthilfe" über einen großen Bundeswehrauftrag bekam - der sicher auch dazu gedacht war den Flugzeugbau in Deutschland wieder auf die Beine zu bringen - war die Entwick­lung der Do28 zunächst nur auf den zivilen Markt ausgerichtet.
Im Zubringerdienst zu den großen Flughäfen und beim Lufttaxidienst war einmotorigen Flugzeugen in der Vergangenheit bei Schlechtwettersituationen häufig die Starterlaubnis verweigert worden, weil ein Ausfall des Motors den Flugüberwachern als zu riskant erschien. Da gewerbliche Flüge ohne Sicht (IFR) mit einmotorigen Maschinen ohnehin nicht erlaubt waren, ist dieses Verhalten aus heuti­ger Sicht kaum nachvollziehbar, denn der Motor konnte ja auch bei gutem Wetter ausfallen.



Нажмите для скачивания Dornier.Do28.-Do.228.rar!Dornier.Do28.-Do.228.rar
Размер: 37.83 Mb(cкачиваний: 0)



Похожие книги

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии к данной публикации.


  • Valid XHTML 1.0 Transitional