Электронные книги

Жанры
Реклама
Последние комментарии
От партнёров
Облако тегов

Военная историяKonigstiger. Tiger II

Konigstiger. Tiger II
Konigstiger. Tiger II (Waffen-Arsenal 25)
By Horst Scheibert

Publisher: Podzun-Pallas 1976 52 Pages
ISBN: 379090046X
PDF 6 MB

Durch eine Weisung Hillers erhielten im Frühjahr 1941 die Firma Henschel sowie Professor Porsche den Auftrag, einen Kampfpanzer mit einem Gefechtsgewicht von rd. 40 t und einer entsprechend schwereren Bewaffnung zu entwickeln. Als noch im selben Jahr die deutschen Truppen den russischen KW I und II sowie T 34 kennen­lernten, wurde die Dringlichkeitsstufe erhöht.
Bereits im Frühjahr 1942 wurden daher beide Prototypen vorge­stellt; hierbei erwies sich der technisch mehr konservative Panzer der Firma Henschel als der bessere; der mit vielen technischen Neue­rungen versehene Porsche-Prototyp versagte dagegen völlig. Dennoch ließ Hitler - wohl auch wegen des Ansehens des bekannten Panzer­konstrukteurs - beide Typen weiter entwickeln.
So entstanden der Tiger I von Henschel und der "Ferdinand" (spa­ter in "Elefant" umbenannt) von Professor Ferdinand Porsche; beide mit einer S,S cm Kampfwagenkanone (Kwk> versehen. Der Tiger 1 ist bereits im ersten Band dieser Reihe besprochen worden; ein weite­rer über ihn wird in Kürze folgen. Fotos und Angaben über den "Ferdinand (Elefant)" sind im Band 2 zu rinden.

Нажмите для скачивания Konigstiger.Tiger.II.rar!Konigstiger.Tiger.II.rar
Размер: 6.46 Mb(cкачиваний: 0)



Похожие книги

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии к данной публикации.


  • Valid XHTML 1.0 Transitional