Электронные книги

Жанры
Реклама
Последние комментарии
От партнёров
Облако тегов

Военная историяDeutsche Sturzkampfbomber Junkers Ju 87 im Einsatz

Deutsche Sturzkampfbomber Junkers Ju 87 im Einsatz
Deutsche Sturzkampfbomber Junkers Ju 87 im Einsatz (Waffen-Arsenal 151)
By Fritz X. Zobel, Jakob Maria Mathmann

Publisher: Podzun-Pallas 1995 52 Pages
ISBN: 3790905313
PDF 15 MB

Den ersten Auftrag für die Sturzkampfausbildung, neben der Jagdfliegerschulung, erhielt das am 1. April 1934 in Döberitz aufgestellte JG 132.Aus Er­mangelung eines Stukas nutze das Geschwader hierzu die He 50, ab Anfang 1936 die He 51. Nach den ersten Erfahrungen ging aas dem JG 132 am 28. März 1935 als erste Stukagruppe die Flieger­gruppe Schwerin (später 17162), hervor. Am 1. April 1936 entstanden außer dem Stab und der I./ 162 in Schwerin, die 11/162 in Lübeck-Blanken­see; zuvor die I./165 in Kitzingen. Die Fertigung der im Dezember 1935 vom RLM bestellten elf Nullserien-Flugzeuge begann im Au­gust 1936 und endete im Frühjahr 1937. Nach ein­gehenden Überprüfungen im Dessauer Junkers-Montagewerk trafen die Ju 87 A-0 zur Truppen­tauglichkeitserprobung bei dem I./StG 162 "Immelmann" ein. Zur Jahresmitte erfolgte die Zuführung von ersten Ju 87 A-l an die Truppe, welche nahezu identisch mit der Nullserie waren. Bis Ende 1938 wurden 262 Ju 87 A endmontiert. Davon 192 Maschinen in Dessau, die restlichen 70 Flugzeuge bei Weserflug in Bremen.

Нажмите для скачивания Deutsche.Sturzkampfbomber.Junkers.Ju87.im.Einsatz.rar!fbomber.Junkers.Ju87.im.Einsatz.rar
Размер: 14.52 Mb(cкачиваний: 0)



Похожие книги

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии к данной публикации.


  • Valid XHTML 1.0 Transitional