Электронные книги

Жанры
Реклама
Последние комментарии
От партнёров
Облако тегов

Естественные наукиLehrbuch der Entomologie

Lehrbuch der Entomologie
Авторы: Konrad Dettner, Werner Peters
Издательство: Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg, Berlin
Год: 2004
Кол-во страниц: 961
Формат: pdf
Размер: 160 Мб
Язык: немецкий

Солидный академический учебник энтомологии – науки о жизни и деятельности насекомых. Издано, благодаря разработке ученых из Гейдельбергского университета.
Jahrzehntelang diente der von Hermann Weber erstmals 1938 herausgegebene "Grundriss der Insektenkunde" den Studierenden der Zoologie und allen an der Entomologie Interessierten als Lehrund Nachschlagebuch . 1954 erschien der "Grundriss" in 3. Auflage. Nach dem Tode Webers 1974 bearbeitete Herbert Weidner eine 5. Auflage neu. Leider hat Weber sein umfangreiches, 1933 erschienenes "Lehrbuch der Entomologie" nicht mehr überarbeitet, was er selbst sehr bedauerte. Inzwischen ist weltweit eine enorme Zunahme der Kenntnisse über Insekten zu verzeichnen. Bedauerlicherweise ist immer noch nicht allgemein bekannt, dass mindestens 75-80% der Tierarten Insekten sind, und das, obwohl Arndt bereits 1941 eine sehr mühselige, gründliche Zählung der damals beschriebenen Arten durchgeführt hatte, die zu diesem Ergebnis führte . In neuerer Zeit haben Zählungen der Arten , die in der Kronenfauna tropischer Baumriesen vorkommen, gezeigt, dass wir mit wesentlich größeren Artenzahlen rechnen müssen als bisher angenommen. Nach Extrapolation rechnet man mit insgesamt etwa 10-100 Millionen Insektenarten auf der Erde. Insekten können in fast allen Lebensräumen vorkommen, sogar in der Arktis und Antarktis, in Wüsten und heißen Quellen.

Нажмите для скачивания entomogogie.rar!entomogogie.rar
Размер: 153.31 Mb(cкачиваний: 1)



Похожие книги

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии к данной публикации.


  • Valid XHTML 1.0 Transitional